Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz für die Website Mader Immobilien (maderimmobilien.de)

Datenschutz – Vorbemerkung

Als Betreiber dieser Website behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unserer Website personenbezogene Daten erhoben werden, beschränken sich diese auf die absolut notwendigen. Wenn beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden zu keinem anderen als dem jeweils beschriebenen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website durch den Anbieter Mader Immobilien auf. Für den Datenschutz verantwortlich ist der Inhaber von Mader Immobilien, David Mader, Oberwiesenstr. 69, 70619 Stuttgart, Deutschland.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Medienstaatsvertrag (MStV).

Sicherheit der Website

SSL-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Website-Betreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt sowie an dem (grünen) Schloss-Symbol vor der URL. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können Dritte die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht mitlesen.

Hosting

Die Website Mader Immobilien ist auf einem deutschen Server gehostet und mit dessen Betreiber wurde ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (ADV-Vertrag) abgeschlossen.

Schutz vor Angriffen

Auf dieser Website ist ein Sicherheits-Programm zum Schutz vor böswilligen Angriffen installiert. Zu diesem Zweck werden jedoch keine personenbezogenen Daten gesammelt oder gespeichert.

Cookies

Diese Website verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Hierzu werden kleine Textdateien auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert.

In der Regel handelt es sich um so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie selbst diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können der Verwendung von Cookies beim ersten Besuch durch einen Klick auf die Ablehnen-Schaltfläche des Cookie-Hinweises widersprechen.

Außerdem können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website unter Umständen eingeschränkt sein.

Datenerfassung

Zugriffsdaten / Server-Log-Files

Der Provider der Website erhebt und speichert Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an mich übermittelt. Dies sind:

  • Browser-Typ und Browser-Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Server-Anfrage

Diese Daten lassen sich nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular speichern wir die persönlichen Daten, die Sie an uns übermitteln. Diese Daten sind

  • Name
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Betreff und Nachricht

Darüber hinaus werden zum Zeitpunkt der Übermittlung Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Vor dem Absenden des Formulars bitten wir Sie um Ihre Einwilligung zur Speicherung der von Ihnen angegebenen Informationen und verweisen auf diese Datenschutzerklärung.

Ihre Daten werden verschlüsselt (HTTPS/TLS) übertragen und nicht an Dritte weitergegeben oder zu einem anderen als dem unten genannten Zweck verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Berechtigtes Interesse

Alle Informationen, die Sie uns über das Kontaktformular übermitteln, nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die während des Absendevorgangs gespeicherten Daten dienen nur zur Verhinderung eines Missbrauchs des Kontaktformulars und der Sicherheit unseres technischen Systems.

Dauer der Speicherung

Sobald Ihre Anfrage abschließend bearbeitet wurde bzw. nach Beendung der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und uns löschen wir Ihre persönlichen Daten. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit widerrufen, in dem Sie uns dies per E-Mail mitteilen. Da wir dann Ihre Daten umgehend löschen, ist es uns anschließend nicht mehr möglich, mit Ihnen zu kommunizieren. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch Ihr Recht auf Auskunft und Löschung.

E-Mail

Die Kommunikation über die auf unserer Website angegebene E-Mail-Adresse bzw. einen E-Mail-Link erfolgt verschlüsselt über einen deutschen Server. Dennoch kann die Datenübertragung via Internet von/zu anderen Servern Sicherheitslücken aufweisen. Ein garantierter Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist also nicht möglich.

Bei der Kontaktaufnahme speichern wir die persönlichen Daten, die Sie an uns übermitteln. Diese Daten sind

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Betreff und Nachricht

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder zu einem anderen als dem unten genannten Zweck verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Berechtigtes Interesse

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Nur im Falle des Vedachts eines Missbrauchs unserer E-Mail-Adresse, behalten wir uns vor, Ihre Kontakt-Daten an die zuständigen Behörden weiterzugeben.

Dauer der Speicherung

Sobald Ihre Anfrage abschließend bearbeitet wurde bzw. nach Beendung der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und uns lösche ich Ihre persönlichen Daten. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit widerrufen, in dem Sie uns dies per E-Mail mitteilen. Da wir dann Ihre Daten umgehend löschen, ist es uns anschließend nicht mehr möglich, mit Ihnen zu kommunizieren. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch Ihr Recht auf Auskunft und Löschung.

Google Maps

Wir bieten einen Link zum Kartenservice von Google Maps an, um Ihnen den genauen Standort unseres Unternehmens anzuzeigen. Solange Sie den Link nicht nutzen, werden keine Daten mit Google ausgetauscht. Erst nachdem Sie auf die Schaltfläche geklickt haben, wird von Ihrem Browser eine Verbindung zu einem Server von Google aufgebaut und es werden Daten an

Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

übertragen. Wir haben als Anbieter des Links jedoch keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten. Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Google, deren weitere Verarbeitung und Nutzung sowie Ihre diesbezüglichen Rechte erhalten Sie direkt bei Google Maps sowie in der Datenschutzerklärung bzw. den Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/privacy?gl=DE&hl=de von Google.

Ihre Rechte

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf

  • unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten,
  • deren Herkunft und Empfänger und
  • den Zweck der Datenverarbeitung (Art. 15 DSGVO) sowie
  • auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) und
  • Übertragen dieser Daten (Art. 20 DSGVO).

Darüber hinaus können sie der Verarbeitung der Daten jederzeit

  • widersprechen (Art. 21 DSGVO) oder
  • Ihre Zustimmung widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Des Weiteren können Sie gemäß Art. 77 Abs. 1 DSGVO bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben bzw. im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


Aktualisiert am 22.01.2021

Als Grundlage für die Erstellung dieser Datenschutzerklärung diente folgende Quelle: https://www.e-recht24.de

Wir nutzen auf unserer Website nur essentielle Cookies. Diese werden nur auf Ihrem Gerät gespeichert. Erfahren Sie mehr zu Cookies. Wir erfassen und speichern keine personenbezogenen Daten unserer Website-Besucher.
AKZEPTIEREN
ABLEHNEN
Datenschutz